Druckansicht: Diese Informationen wurden von www.denztown.de ausgedruckt!

Jugendeinrichtungen in Denzlingen

von: anfritz | am Sonntag den 29.08.2004 um 16:19 | 0 Kommentare | 4012 Aufrufe  

Wenn du dich anmeldest, kannst du diesen Eintrag bearbeiten!

Ein Überblick über die Jugendeinrichtungen in Denzlingen. Wie das Jugendzentrum, die Jugendpflege, den Ortsjugendring, die Jugendhilfe oder den Jugendgemeinderat.

Jugendzentrum


Mühlengasse 7 (Turnhalle Mühlengasse)
79211 Denzlingen

Telefon: 07666-7480
e-mail: juze-denzlingen@gmx.net
http://www.juze-denzlingen.de/


Jugendpflege


Hindenburgstr. 125
79211 Denzlingen

Tel.: 07666-8230
Fax: 07666-900242
e-mail: jugendpflege@gmx.net
http://jugendpflege.denjug.de/

Angebote der Jugendpflege:
Montag: Von 14.30 bis 17 Uhr Mädchentreff (für alle Mädchen ab 13 Jahren),
Dienstag: Von 14 bis 16 Uhr Sprech- und Beratungszeit, von 16 bis 21 Uhr "Offene Tür" ab 13 Jahren (unter 14 Jahren bis 20 Uhr),
Mittwoch: Von 15 bis 17 Uhr Kinderprogramm von 6 bis 10 Jahren,
Donnerstag: Von 15 bis 17.30 Uhr Teenie-Treff ab 10 Jahren und von 18 bis 21 Uhr "Offene Tür" ab 13 Jahren (unter 14 Jahren bis 20 Uhr),
Freitag: Von 14.30 bis 17 Uhr Jugendtreff /für alle Jungen ab 13 Jahren).


Ortsjugendring


Vorsitzender: Joachim Nübling
Telefon 99740


Evangelische Kinder- und Jugendhilfe e.V.


Haus Denzlingen
Im Untergraben 57

Ansprechpartner: Thomas Steiert
Tel.: 07666-2447
Fax: 07666-949974
e-mail: info@haus-denzlingen.de
http://www.haus-denzlingen.de


Der Jugendgemeinderat


Zitat:

Seit 1.Juni 1997 gibt es in Denzlingen einen Jugendgemeinderat. Aufgabe dieses Gremiums ist es, bei allen die Jugend betreffenden Angelegenheiten mitzuwirken.
In Denzlingen gibt es insgesamt 13 Jugendgemeinderäte. Wahlberechtigt sind Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 - 21 Jahre. Die Wahlberechtigten wählen jeweils Vertreter ihrer Schule. Das Gremium ist auf 2 Jahre gewählt. Der Jugendgemeinderat tagt nach Bedarf, jedoch finden mindestens vier Sitzungen pro Jahr im Ratssaal des Alten Rathauses statt. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben steht ihnen ein eigener Etat zur Verfügung. Weitere Unterstützung erhalten sie von der Gemeinde und durch Spendengelder bzw. Sachspenden.

Gegenüber dem Gemeinderat haben sie ein Rede- und Antragsrecht. Angelegenheiten, welche die Interessen der örtlichen Jugend berühren, sollen grundsätzlich zuerst im Jugendgemeinderat behandelt werden. Der Gemeinderat hat anschließend über diese Empfehlungen zu beraten.

Der Jugendgemeinderat hat sich vor allem zur Aufgabe gemacht, Denzlingen jugendfreundlicher zu gestalten, z.B. durch Schaffung von Jugendräumen/-plätzen oder auch durch Einrichtung eines Jugendcafés. Als weitere wichtige Aufgabe zählt das Wecken von Interesse für die Gemeindepolitik und die Förderung der politischen Bildung der Heranwachsenden.

In den letzten Jahren haben sie sich vor allem für
• Treffpunkte für Jugendliche
• Sprühflächenbereitstellung mit Wettbewerb
• Verkehrssicherheit
• Erneuerung des Basketballplatzes und der Jump-Ramp am Skaterplatz
• Bereitstellung eines Jugendraumes für Bandproben und Feierlichkeiten
• Jugendcafé
• Aktionen gegen Intoleranz
eingesetzt.


http://www.jgr.denjug.de/

Quellen:
denzlingen.de
juze-denzlingen.de
jugendpflege.denjug.de
haus-denzlingen.de

Mitwirkende:

Userbild von anfritz anfritz 1 [Admin]

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

BBCode öffnen

BBCode Eingabe HTML Ausgabe
[b]fett[/b] fett
[center]zentriert[/center]
zentriert
[i]kursiv[/i] kursiv
[u]unterstrichen[/u] unterstrichen
[lurl=/artikel/]Zu den Artikeln auf denztown.de im gleichen Fenster[/lurl] Zu den Artikeln auf denztown.de im gleichen Fenster
[lurl]/artikel/[/lurl] /artikel/
[url=http://www.anfritz.de]anfritz.de[/url] anfritz.de
[url]http://www.anfritz.de[/url] http://www.anfritz.de
[info]Eine Information[/info] Info:

Eine Information

[zitat]Ein Zitat[/zitat] Zitat:

Ein Zitat

Fett Kursiv Unterstrichen Mittig Info Zitat Code Bild URL LocalURL
antispam